Früher war alles besser...

Naja, nicht wirklich. Nicht mal in der IT. Die Computer waren langsam, hatten wenig RAM, und "Hi-Res" bedeutete 320x200 Pixel. Monochrom, wohlgemerkt. Und der Sound war meistens auch nicht wirklich berauschend. Aber spannend war die neue Welt! Schon mit wenigen Zeilen BASIC konnte man selber ganze Universen kreiren. Und mit dem Wechsel auf Assembler waren die Möglichkeiten dann wirklich unbegrenzt!

Das Internet war noch dem Militär vorbehalten, und Tablets gabs erst in Star Trek. Man musste sich sich die Informationen noch in echten Büchern zusammensuchen. Diese Website will dabei mithelfen, dass die „Steinzeit“ der Computerei nicht der Vergessenheit anheimfällt, und stellt deshalb einige dieser Bücher als PDFs bereit.

Hier geht's zu den einzelnen Systemen: